Ausstellungen

Der weite Raum und die hohen Wände im Innern der Kirche bieten Platz für Kunstausstellungen der besonderen Art. Im Verlaufe eines Jahres präsentieren wir ca. 6 Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern vorwiegend aus Brandenburg oder Berlin kommend. Dabei zeigen wir das große Spektrum künstlerischen Schaffens. Ob Skulpturen, Zeichnungen, Malerei, Grafik, Fotographie, abstrakt oder figürlich – es ist für jeden etwas Faszinierendes dabei.

Wenn auch Sie sich um eine Ausstellung bewerben wollen, dann kontaktieren Sie uns per E-Mail (info[at]stadtpfarrkirche-muencheberg.de) oder telefonisch (033432-72806).


Ausstellungen in 2021


Ausstellung vom 19.08. bis 03.10.2021

Ingrid Panse – Schnittstellen II

Im Wald – Ingrid Panse

Herauszufinden, was im Material steckt, weglassen oder ausschneiden, ist ein spannender Prozeß. An der Schnittstelle von Fläche und Linie entsteht das Bild. Da ist die Platte und dort der Druck, die Leinwand und die Farbe – die Künstlerin Ingrid Panse präsentiert zum ihrem Arbeitsthema Schnittstellen nun eine zweite Ausstellung.

geöffnet: sonntags 13-16 Uhr, werktags mit Anmeldung unter 033432-72806 oder info@stadtpfarrkirche-muencheberg.de


09. Juli 2021 bis 15. August 2021 – 30x MOL – Wende & Wandel

Empfang und Gespräch mit den Interviewten am 13.08.2021, 19 Uhr

Eintritt frei

Anlässlich des 30-jährigen Wendejubiläums in 2020 porträtierte der KulTuS e.V. 30 Menschen aus Märkisch Oderland mit ihren Geschichten zur Wende. Das Projekt wird durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“ und der „Aktion Mensch“ gefördert. Verteilt über das Jahr fanden so 30 Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit ausgewählten „Wendekennern“ aus Märkisch Oderland statt. Die Ausstellung wurde erstmalig im Stadtpark Buckow am 3. Oktober 2020 gezeigt. Jetzt ist die Ausstellung ein weiteres Mal live zu erleben.

Weitere Ausstellungsinformationen online auf 30xmol.de


24.04.2021 bis 04.07.2021:

Siegfried Haase und Andreas Lange

Skulpturen und Fotografien von Menschen, Engeln & Landschaften in schwarz-weiß und Farbe.

Andreas Lange – weitere Infos unter: blauestunde-fotografie

Siegfried Haase – weitere Infos unter: siegfried-haase-skulpturen


Ausstellung: 1.12.2020 bis 18.04.2021 

„Fantasie erlaubt – Die Welt des Mikrokosmos“ – Frank Brückner (Mikrofotografie)

Der Diplombiologe fängt mit Hilfe von Mikroskop, Licht, Polarsationsfilter und Blenden die fantastische Farbigkeit des Mikrokosmos ein. Gefunden werden diese in der Realität nur etwa 1mm² großen „Objekte“ in Suspensionen, Kaffeeschaum, Wein- und Zitronensäure u.v.m. und bieten der Fantasie beim Betrachten in der Vergrößerung keine Grenzen.

Besichtigung auf Anfragen  an: info [at] stadtpfarrkirche-muencheberg.de)

Ausstellungen in 2020


Ausstellung: 03.09. bis 25.10.2020

„Augenblicke“ – Fotozirkel  Windrose

Fotografen: Dagmar, Heitzinger, Rita Diedtemann, Johann Bachinger, Clare Lin, Jing jing Li, Sabine Christina Fritsch, Gerd Jungwirth, Eva Pause-Bora

Der Fotozirkel Windrose existiert seit 10 Jahren und veranstaltet weltweit u.a. in China, Südkorea, Bayern und Brandenburg Themenausstellungen, so auch zum wiederholten Male in der Stadtpfarrkirche Müncheberg.


Ausstellung: 02.07. bis 30.08.2020

„Kwerbeet“ – Jan Ristau, Skulpturen aus Holz und Metall

Der gelernte Maschinenbauer aus Rüdersdorf ist künstlerisch ein Grenzgänger zwischen Materialien und Stilen. Selbst Gefertigtes und Umgeformtes wird zuweilen zu humorigen Metall- und Eisenskulpturen. Die gewachsenen Strukturen des Holzes beeinflussen die Gestaltung und übertragen sich in eine neue Formgebung.

Mehr von Jari unter: https://jari-kunst.blogspot.com/


Ausstellung: 28.05. bis 28.06.2020 

Geöffnet Samstag und Sonntag jeweils von 13-17 Uhr!

„Gut Älter werden im vertrauten Umfeld“
Die Wanderausstellung der FAPIQ (Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg) thematisiert Projekte und zeigt Wege zum Älterwerden im vertrauten Wohnumfeld auf.


Ausstellung: 27.2 bis 24.5.2020 

„Kreuzweg“ – Joseph Mader, Zeichnungen

In dieser Ausstellung werden die 14 monumentalen Bleistift-Blätter „Kreuzweg“ von Joseph Mader gezeigt. Die Ausstellung begleitet künstlerisch die wenigen Wochen bis Ostern in der Stadtpfarrkirche St. Marien – der Weg Jesu Christi in 14 Bildern.


Ausstellung vom 12.12.2019 bis 25.01.2020

KÖ ZWÖLF „Ihr Verbindung wird gehalten“ (Malerei, Grafik, Fotografie, Collage)

Künstlergruppe: Kerstin Studt, Karin Lischke, Dorothee Irene Müller, Sigrid Münter, Heidi Wolf, Jörg Hannemann, Beate Seelig, Hanne Pluns, Christine Pfundt


Ausstellungen in 2019

Ausstellung vom 17.10.2019 bis 08.12.2019

„Entstehendes und Vergehendes“ / 17.10.2019, 19 Uhr – Ausstellungseröffnung

Musik: Tina & Steven („Zwei Ukulelen, zwei Stimmen“)  Ausstellungseinführung: Walter Plagge

Eine Fotogalerie der Vernissage ist auf strausberg-live zu sehen.

Fotogruppe Rüdersdorf: 15 Fotografen stellen aus!

Lothar Barthel, Inge Grobe, Gabriele Haslow, Michael Kunze, Bernd Küther, Hella Lehmann, Jürgen Lieschke, Charlotte Neyman, Walter Plagge, Armin Roth, Hendrik Roth, Irmgard Rühle, Irmgard Schulz, Karla Voigt


Ausstellung „LOOK! Polish Picturebook“ im Rahmen des 7. internationalen Bilderbuchfestivals „das Düstere und das Heitere“ / 50 Jahre Bilderbuchkunst in Polen

Ausstellung vom 15. August bis 10. Oktober 2019


„Verloren in Farbe“ – Dominique Schwarz

Ausstellung  vom 06.06.2019 bis 11.08.2019 / Graffiti (Spraykunst auf Leinwand)

Hier geht es zur Webseite des Künstlers und Grafikers


„Füreinander“ – Vanessa von Wendt

Acryl-Kohle / Austellung vom  11.04. bis 02.06.2019

Vernissage: 11.04.2019, 19 Uhr / Laudatio: Juliane Grützmacher / Musik: Jessyca Flemming (Harfe)

Hier geht es zur Bildergalerie der Vernissage bei Strausberg-live.de

Großflächige Acryl-Kohle-Kunstwerke, die den Glauben und das Leben im menschlichen Kosmos ergründen.

Webseite und Kontakt zur Künstlerin.


 „Glänzende Aussichten“ – Eine Karikaturenausstellung

Ausstellung vom  31.1. bis 07.04.2019

Eine Wanderausstellung mit 28 Zeichnungen auf 14 portablen Paravants ist von der Einrichtung GLOS (Globales Lernen an Oder und Spree des Vereins Jugendhilfe und Sozialarbeit e.V., kurz JuSeV) zur Verfügung gestellt worden.

Hier geht es zur Bildergalerie bei Strausberg-live.


„Metamorphosen“ – Helga Schönfeld

C-Prints und surrealistische Fotokunst

Ausstellung vom 06.12.2018 bis 27.01.2019


Ausstellungen in 2018

„HALBZEIT.“ – Holger Rüdrich

Eine Retrospektive. Mit Ausblick. Feuer und Eisen. Und Holz. Gesammelte Stücke aus Schmiede und Sägewerk.

Ausstellung vom 18.10. bis 01.12.2018


 Lili Sommerwind – Malerei

Ausstellung vom 09.08.2018 bis 14.10.2018


25  Jahre Volkshochschule – 25 Jahre Malkurse in Müncheberg

unter Leitung von Ines Jaitner und Helmut Balla
Ausstellung vom 28.06.2018 bis 5.8.2018


Fünf Bildhauer

Marie-Luise Bauerschmidt, Tobias Golde, Nicole Sauerbrey, Christian Wetzel, Elgin Willigerodt
Ausstellung vom 05. 04. bis 24.06. 2018


Unsere Böden – die dünne Haut der Mutter Erde

Ausstellung des Fördervereins FORSCHUNG des ZALF
Ausstellung vom 07.02. bis 02.04.2018


IRRWEG PESTIZIDE

eine Ausstellung von Dr. Anita Schwaier, NABU Brandenburg, Sybilla Keitel und Milan Hänsel.
Ausstellung vom 06.03. bis 02.04.2018


„Alles hinter Glas“- Astrid Germo (Hinterglasmalerei)

Ausstellung vom 30.11.2017 bis 04.02.2018


Ausstellungen in 2017

„Verzweigtes“ – Natalie Tekampe (Skulpturen) und Simon Blume (Malerei)

Ausstellung vom 05.10.2017 – 12.11.2017


„Heimatfilm“ – Angela Fensch (Fotografie)

Ausstellung vom 10.08.2017 – 01.10.2017
Bildergalerie bei strausberg-live


„Abendvorstellung“ – Barbara Henniger

Ausstellung vom 01.06.2017- 06.08.2017
Satirische Grafik, Zeichnungen


30.03.2017 bis 28.05.2017 – Impressionen beiderseits der Oder / Impresje po obu stronach Odry 

Gemeinschaftsausstellung des Vereins Spotkanie-Begegnung e.V. mit polnischen Malern / Wspólna wystawa stowarzyszenia Spotkanie-Begegnung z polskimi artystami malarzami


GRENZERFAHRUNG / Kunst- und Lebensart (Märkische Schweiz)

Ausstellung vom 12.01.2017 bis 03.03.2017 – Objekte, Malerei, Grafik
Isa Adolphi – Margitta Decker – Udo Hagedorn – Ingrid Harks-Hanke – Kerstin Yvonne Lange – Matthias Lück – Sigrid Münter – Ingrid Panse – Christine Pfundt – Hanne Pluns – Roswitha Schulz – Uwe Steinkamp – Barbara Störmer – Sybille Stüber – Jürgen Wenzel